Infos 1. Teil

Infos 1. Teil - Anmerkungen zur Drittellösung/Drittelteilung im Kleingartenwesen

Die Drittelteilung

Nach Aussage des Bundeskleingartengesetzes haben Verbände und Vereine aus praktischen Erwägungen eine Drittelteilung der Kleingartenanlage und der Kleingartenparzelle zu vertreten. Als Begriffsbestimmung kann allgemein gesagt werden:

- mindestens ein Drittel Anbau von gärtnerischen Erzeugnissen wie Salat, Gemüse,    Kräuter, Obst,
- höchstens ein Drittel bauliche Nutzung, wie Laube, Freisitz, Pergola, Gewächshaus, Wege, Zaun,
- höchstens ein Drittel Erholungsnutzung, wie Rasen, Zierpflanzen.

Infos 2. Teil

Infos, Links zum Download von Dateien etc.

Infos 3. Teil

Infos, Links zum Download von Dateien etc.


Diese Website gehört zu kleingarten-infonetz.de - ein Projekt des medienbüros // FRANK FREWER